Quelle: ABB

Quelle: ABB

ABB stellt mit dem extrem agilen und leichten 6-achsigen IRB 120 seinen bisher kleinsten Industrieroboter vor. Mit knapp 25 kg gilt er als Leichtgewicht, weist rund 70 cm Größe auf, verfügt über eine Handhabungskapazität von 3 kg (4 kg mit vertikalem Handgelenk) und eine Reichweite von 580 mm. Der Roboter ist mit der neuen, kompakten Version der bewährten Robotersteuerung IRC5 verfügbar. Mit 411 mm hat das neue Modell den größten horizontalen Hub seiner Klasse und kann bis 112 mm unterhalb seiner Aufstellfläche arbeiten. Es kann in jedem beliebigen Winkel montiert werden. Der geringe Drehradius der ersten Achse ermöglicht die Montage des Roboters sehr dicht an der vorgesehenen Anwendung.

470pr0310