Industrieterminal mit umschaltbarer Schriftgröße

Abhängig vom Anwendungsfall ist es notwendig, viel Text in kleiner Schrift bzw. große, gut lesbare Buchstaben und Zeichen anzeigen zu können. Beim 36 x 130 mm großen Display des neuen Bedienterminals D250 stehen entweder acht Zeilen zu 40 Zeichen oder vier Zeilen zu 20 Zeichen zur Verfügung. Diese können positiv oder invertiert angezeigt werden. Neben neun Systemtasten und zwölf numerischen Tasten stehen acht große Funktionstasten zur Verfügung. Mittels eines Bedienungsstreifens können die Tasten mit Informationen für den Bediener versehen werden.
Das Terminal D250 ergänzt das Sortiment an SAIA-Industrieterminals, deren Textspeicher sich im Steuergerät der SAIA PCD befinden. Dieses bewährte Prinzip hat den Vorteil, dass via Modem jederzeit und von überall auf alle Variablen und somit auch auf den Terminal-Text zugegriffen werden kann. Durch Bestückung mit einem Schnittstellenmodul kann die Schnittstelle des D250 als RS232, RS422, RS485 oder als Stromschleife 20 mA ausgelegt werden.

SAIA-Burgess Electronics
Tel. (0662) 88 49 10
office@saia-burgess.at
www.saia-burgess.com