Flir Systems: Die Infrarotkamera GasFindIRLW kann Schwefelhexafluorid (SF6), Ammoniakanhydrid und etwa zwanzig weitere Gase unmittelbar darstellen. Dadurch können umweltschädliche Leckagen beispielsweise in isolierten Schaltanlagen über 1.000 V ausfindig gemacht werden. Die ThermaCAM (GasFinder long wave) stellt die betreffenden Gasemissionen als schwarzen Rauch im Infrarotbild dar, so dass man die Leckagen sofort bis zur Austrittsstelle verfolgen kann. Ein halbes Kilogramm SF6 hat denselben Treibhauseffekt wie 11 t CO2. (rm)

404iee0108