Bildergalerie
Quelle: Dias
Quelle: Dias

Dias: Diese stationären Infrarotkameras lassen sich etwa zur Prozesssteuerung und -überwachung sowie zur Qualitätskontrolle in der Metall-, Glas- und Zementindustrie einsetzen. Pyroview 640N compact+ erfasst Temperaturen berührungslos im Bereich von 600°C bis 1500°C, optional bis 2500°C, und arbeitet mit einem Messspektrum im nahen Infrarotbereich von 0,8 bis 1,1 µm. Dagegen ist Pyroview 320N compact+ mit einem InGaAs-Array mit 320×256 Pixeln ausgestattet und ermöglicht Temperaturmessungen von 300°C bis 1200°C, optional bis 2000°C.