559iee0916_Automation24_ifm-Drehgeber

Automation24

Automation24: Beide Baureihen arbeiten nach dem magnetischen Wirkprinzip und eignen sich so für die meisten industriellen Anwendungen. Die schock- und vibrationsfesten Geräte in robusten Edelstahlgehäusen decken einen Temperaturbereich von -40 bis 85°C ab. Das magnetische Abtastsystem und die Auflösung von 1…10.000 Impulsen sorgen für hohe Auflösung und Messgenauigkeit. Der Anschluss erfolgt über eine fünf- bzw. achtpolige M12-Steckverbindung, die sowohl radial als auch axial verwendbar ist. Für die Kommunikation und Programmierung steht IO-Link 1.1 bereit. Die erweiterte Variante verfügt zusätzlich über ein farbumschaltbares Display und eine Drei-Tasten-Bedienung, über die sich Auflösung, Drehrichtung und Zusatzfunktionen wie Drehzahlwächter oder Zähler direkt am Gerät programmieren lassen.