Die Encoder sind bspw. für die bürstenlosen DC-Servomotoren in 4-Pol-Technologie der Serie BX4 vorgesehen

Die Encoder sind bspw. für die bürstenlosen DC-Servomotoren in 4-Pol-Technologie der Serie BX4 vorgesehen

Faulhaber: Die kompakten Inkrementalencoder der Serie IE3 liegen jetzt in Ausführungen mit höherer Auflösung vor. Aufgebaut in Single Chip-Technologie nach dem magnetischen Prinzip, sind die Encoder werkseitig mit 32, 64, 128, 256, 512 und 1.024 Impulsen verfügbar. Kundenspezifische Auflösungen sind auf Anfrage möglich. Ein zusätzlicher Indexkanal sorgt bei anspruchsvollen Positionieraufgaben für eine bestmögliche Ansteuerung. Optional ist das Produkt in einer Linedriver-Version mit Differentialausgang erhältlich.

366iee0810