Das Inlay realisiert eine feste X/Y-Ausrichtung sowie einen festen X/Y-Stich für mehrere Platinen, wodurch die Wiederholung des Lötprogramms pro Rahmen ermöglicht und damit der Durchsatz gesteigert wird. Es gibt verschiedene Varianten des Inlays, die sich durch die Nestgröße und damit durch die Nestanzahl unterscheiden. Zusammen mit den am SCS-Lötrahmen befestigten Stegen lässt sich das System für verschiedenste Platinengrößen und -layouts verwenden. Wie die Lötrahmen und Lötmasken des Herstellers auch ist diese Erweiterung ebenfalls 100% ESD-tauglich.

SCS

SCS