Bildquelle: Göpel

Bildquelle: Göpel

Zu den flexiblen Erweiterungen des Inline-AOI-Systems Opticon Advancedline von Göpel Electronic gehört u. a. die Integrationsmöglichkeit eines 3D-Messkopfes zur Lotpasteninspektion. Der so konfigurierte Opticon Pasteinspector 3D ermöglicht die exakte dreidimensionale Vermessung des Lotpastendrucks in Bezug auf Höhe, Volumen, Versatz und Verschmierung. Die Kombination der 3D-Lotpasteninspektion mit AOI in einem System bietet speziell in Verbindung mit Handlingmodulen zur automatischen Be- und Entladung von Leiterplatten einen effektiven und vielseitigen Einsatz zur umfassenden Qualitätssicherung im Fertigungsprozess. Für ausschließliche 3DLotpasteninpektionsaufgaben steht der Opticon Pasteinspector 3D auch ohne AOI-Modul für den Inline- und Standalone- Einsatz zur Verfügung.

526pr1210