SP200-AVC von Essemtec verfügt über das einzigartige Trans-Schablonen-Visionsystem, eine integrierte Schablonenreinigung und eine kontinuierliche Rakeldruck-Regelung. Der Drucker ist für schnelles Umrüsten konstruiert. Das schnelle Zwei-Punkt-Vision ermöglicht die genaue Positionierung jeder Leiterplatte.


Die Kameras blicken direkt durch die Schablone auf das zu bedruckende Substrat. Es können beliebige Pads für die Zentrierung verwendet werden. Es werden keine zusätzlichen Passmarken benötigt und nach dem Ausrichten wird ohne weitere Verschiebung direkt gedruckt. Sind die Schablonenöffnungen kleiner als die Pads, so werden diese exakt zentrisch ausgerichtet. Der programmierbare Druckkopf sorgt für reproduzierbare Resultate über den gesamten Druckbereich.


Die Kraft auf das Rakel wird während dem Druck ständig kontrolliert und nachgeregelt und sorgt für konstante Bedingungen insbesondere in den Randzonen des Substrates. Dies ermöglicht dem Designer, auch die Randzonen für SMD-Bauteile zu verwenden. Die Steuersoftware basiert auf dem Betriebssystem Windows, ist schnell erlernbar und mit Maus und Keyboard einfach zu bedienen.


Alle Druckparameter sind programmierbar; die Speicherkapazität für Druckprogramme ist nicht limitiert. Das Inline-Transportsystem ist programmierbar und stellt sich automatisch auf die richtige Breite ein. Schablonen werden im universellen Spannrahmen fixiert und können schnell ausgetauscht werden. DerDrucker ist sehr robust konstruiert. Druckvorlagen bis 584 mm x 584 mm sind verwendbar, der Druckbereich beträgt maximal 400 mm x 360 mm.

Fax +41/41/9 19 60 50