IP-Compact

IP-Compact ATN Niemeier

Die bereits eingeführte Serie Inoplacer Basic heißt nun Inoplacer Compact. Der universelle Bestückungsautomat für die Labor-, Muster- und Kleinserien-Fertigung in der SMT-Technologie wird von ATN in zwei Varianten angeboten: Die Variante CS mit Closed-Loop-Stepper-Antrieben ermöglicht eine Positioniergenauigkeit zum Bestücken von 0402 und eine Bestückleistung bis zu 3.000 BE/h. Beim IP-CA mit Servo-Antrieben und Messlinealen mit einer Auflösung von 5 µm ergibt sich eine Positioniergenauigkeit zum Bestücken von 0201 und eine Bestückleistung bis zu 5.000 BE/h. Bei beiden sind die X- und Y-Führungen in Portalbauweise, beidseitig geführt und gezogen durch hochwertige Zahnriemen mit Stahleinlagen. Eine Bauteilezentrierung erfolgt über zwei mitfahrende Unterseiten-Kameras und eine stationäre Vision-Kamera.

IP-Advance

IP-Advance ATN Niemeier

Die Serie Advance bietet mehr Feederplätze, ein größeres Nutzformat und eine höhere Bestückungsleistung. Der Bestückungsautomat verfügt über eine sehr hohe Bestückungsgenauigkeit, einfache Programmierung und Bedienung. Dabei erreicht er eine Bestückungsleistung von bis zu 6000 BE/h. Die Bestückungsfläche beträgt 940 mm x 400 mm. Der Bestückkopf hat ein Doppelführungssystem und somit höhere Standzeiten bei erhöhter Präzision. Vier Kameras werden für das Zentrieren der Bauteile eingesetzt: Das Bauteilespektrum umfasst Chip-Bauteile ab 01005 sowie SO, QFPs, Fine-Pitch, BGA und µBGA-Bauteile.

ATN sichert die weitere Betreuung der bereit über 300 installierten Inoplacer-Bestückautomaten zu: Innerhalb von ATN führt Daniel Wolf zusammen mit fünf Servicetechnikern die Betreuung der Inoplacer-Sparte. Auch wurde in Kooperation mit Volenec-Service bei Stuttgart ein „Servicestützpunkt Süd“ realisiert.

SMT Hybrid Packaging 2017: Halle 4, Stand 201