Stromversorgung EL 9000B EPS Stromversorgung

Stromversorgung EL 9000B EPS Stromversorgung

Die Geräte sind sehr dynamisch (Strompulse bis 30 µs) und dank FET-Linearendstufe frei von Restwelligkeit. Durch die vielen Schnittstellen eignen sich die elektronischen Lasten für die Integration in automatisierte Prüfabläufe in Testständen oder zum Aufbau von kaskadierten skalierbaren Hochlastanwendungen. Außerdem können die Geräte standardmäßig über den Share-Bus eine Verbindung zu Netzgeräten mit identischem Anschluss herstellen, um im Zwei-Quadranten-Betrieb zu arbeiten. Diese Betriebsart stellt das Quelle-Senke-Prinzip dar und ist in vielen Bereichen der Industrie bei Prüfungen von Geräten, Batterien, Bauteilen und anderen Komponenten zu finden.