300iee0915-codesys-depictor.png

Smart Software Solutions

Smart Software Solutions: Komplexe 3D-Elemente aus CAD-Tools, etwa im Collada-Format, werden in den Depictor importiert und darin verwendet. Ohne zusätzliche Zeichenarbeit können Anwender daraus den Applikationsablauf gemäß der Konstruktionszeichnungen visuell darstellen. Zusätzlich bietet das Tool die Möglichkeit, Maschinen oder Maschinenteile aus räumlich konfigurierbaren Standardelementen zusammenzustellen. Durch die direkte Verknüpfung mit dem IEC-61131-3-Programm zeigt die 3D-Ansicht genau den Ablauf an, den die Applikation aktuell ausführt – ggf. bereits vor dem ersten Test auf einer realen Maschine oder Anlage. Aufgrund der gewohnten Oberfläche können auch unerfahrene SPS-Programmierer mit CAD-Tools selbst Maschinenanimationen erzeugen. Derartige Animationen sind vielfältig einsetzbar, von der Optimierung von Prozessabläufen in Maschinen oder Anlagen über Funktionsstudien von Projekt- und Vertriebsmeetings bis hin zu Schulungen.

SPS IPC Drives 2015 – Halle 7, Stand 550