33907.jpg

Montech

Montech: Diese haben eine Zuladung von bis zu 16,8 kg und sind mit RFID ausgestattet. Der Antrieb mit einem Durchmesser von 60 mm, der in die Welle integriert ist, besitzt keine Störkonturen und bewegt die Doppelgurtbänder mit den Werkstückträgern nahezu geräuschlos. Die installierte Software Autodrive sorgt dafür, dass für die Prozessregelung keine übergeordnete Steuerung nötig ist. Fördergeschwindigkeit, Förderrichtung und Beschleunigung wird in der Software stufenlos über eine offene Feldbusanbindung angepasst.