46361.jpg

Mikro-Epsilon

Micro-Epsilon: Der besonders leichte Sensor besteht aus einer Messspule und einer Spule zur Temperaturkompensation, die in einem Edelstahlrohr druckdicht verbaut sind. Als Messobjekt dient ein Aluminiumrohr, das berührungslos über den Sensorstab geschoben wird. Der Sensor verkraftet dauerhaft Temperaturen bis 165 °C und Druck bis 375 bar. Die Elektronik zur Signalaufbereitung und Speisung lässt sich extern anbringen.