Quelle: Faulhaber

Quelle: Faulhaber

Faulhaber: Der Motor basiert auf den bürstenlosen DC-Servomotoren der Serie 32….BX in 4-Pol-Technologie. Darin kommt ein System aus einem eisenlosen Stator und einem dynamisch ausgewuchteten Rotor zur Anwendung, was in einem rastmomentfreien Gleichlauf resultiert. Damit ist dieser Motor ideal für Lasten mit niedriger Massenträgheit geeignet. Die kompakte, modulare Steuerung arbeitet mit dem in MotionchipT-Technik aufgebauten BausteiniPOS4808 und verfügt über sieben I/O-Ports. Sowohl die Konfiguration als auch das Tuning und die lokale Programmierung des Antriebs lassen sich mit der leistungsstarken Grafikplattform Easymotion Studio leicht bewerkstelligen. Der Positionsgeber ist ein Singleturn-Absolutwertdrehgeber, der 4096 Impulse pro Umdrehung liefert und eine bis auf fünf Bogenminuten genaue Drehzahl- und Lageregelung ermöglicht. Der intelligente Motor hat eine maximale Drehzahl von 6.000/min und ein Dauerdrehmoment von 97 mNm.