250-vcsd-pipelines.jpg

Dehn

Dehn: Mit Ausnahme von DC-Strömen kann er alle Fremdspannungen ableiten. Fremdspannungen mit bestimmter Zeitdauer oder bestimmtem Spannungspegel aktivieren dem Ereignis zugeordnete Funktionseinheiten des Kurzschlussschalters und schließen die Überspannung für deren Zeitdauer kurz. Das Gleichspannungspotential von KKS-Anlagen (KKS = kathodischer Korrosionsschutz) wird dabei nicht negativ beeinflusst. Das Schutzgerät verfügt über ein hohes Ableitvermögen, ist eine für alle Fremdspannungen geprüfte Einheit und für Beeinflussungen größer 200 ms im Bereich von 3 bis 50 V AC einstellbar. Der Ableitstrom kann überwacht und eine Fehlermeldung über potenzialfreie Kontakte und LED ausgegeben werden. Durch einen Self-Test-Modus ist zudem eine einfache Wartung möglich.

SPS IPC Drives 2015 – Halle 10, Stand 220