455iee0616_Weiss Robotics_WSG 25-CR

Weiss Robotics

Weiss Robotics: Das Modul verfügt über eine eingebaute Greifsteuerung, die mit leistungsfähigen Algorithmen die zuverlässige Handhabung unterschiedlicher Greifteile ermöglicht. Dabei können Anwender direkt auf vordefinierte Funktionen zur Greifteildetektion und Griffüberwachung zurückgreifen. Das sorgt für sichere Handhabung, selbst wenn die Teile nur schwer zu greifen sind. Die integrierte Ethernet-Schnittstelle vereinfacht die Einbindung in industrielle Netzwerke. Für eine schnelle Inbetriebnahme sorgt eine webbasierende Konfigurationsoberfläche mit integrierter Dokumentation und Diagnose, die mit jedem Webbrowser einfach zu bedienen ist. Das Greifmodul lässt sich mit vielen unterschiedlichen Robotersystemen betreiben. So gibt es etwa eine fertige MRK-Lösung für Arme des Herstellers Universal Robots. Das Modul ist dabei sowohl mechanisch als auch steuerungsseitig vollständig kompatibel zum Roboter.