Screebshot der SMP-Website.

Screebshot der SMP-Website.SMP

Die Website des badischen Elektronik-Komponentenherstellers gibt dem Nutzer einen Überblick zu dem Unternehmen und seinem Produktspektrum an induktiven Bauelementen, Kernen, Formteilen und Pulververbundwerkstoffen. Die Internetpräsenz informiert zusätzlich über die verschiedene Anwendungsbereiche für die Bauelemente.

Das Unternehmen produziert in Graben-Neudorf in der Nähe von Karlsruhe mit rund 150 Mitarbeitern induktive Bauelemente auf Basis selbst entwickelter weichmagnetischer Werkstoffe. Der größte Teil der Produkte entsteht nach Kundenspezifikation. Die Bauelemente finden Einsatz in Umrichtern für die Industrie, in Windturbinen, in der Photovoltaik, im Schiffsbau, in Bahn- und Medizintechnik sowie anderen Anwendungen in Antriebstechnik und Leistungselektronik.