27853.jpg

Beijer

Beijer: Mit einzigartigen Navigationshilfen will die HMI-Lösung iX die Einarbeitungszeit für die Maschinenbedienung deutlich verkürzen. Das sogenannte Action-Menü bringt eine mehrstufige Bedienstruktur platzsparend auf den Touchbildschirm. Projektingenieure entwerfen die Menüstruktur mit vordefinierten Funktionen wie Bildschirmausdruck, Reportgenerator oder Seitenwechsel nur einmal und nutzen sie in weiteren Untermenüs. Dadurch eignen sich auch kleinere Bedienpanel mit bis zu 10″-Touchdisplay als komfortable Prozesskontrolle. Mit Rollerpanels lassen sich Stellwerte durch einfaches Fingerwischen gezielt einstellen. Unabhängig von Alter und Herkunft verstehen und akzeptieren nahezu alle Anwender diese Art der Bedienung. Animierte Labels dienen als flexible Klartextanzeige und Laufschriften ebenso wie Laufrichtung sind frei auf dem Bildschirm platzierbar. Das fertige Control lässt sich per Mausklick an beliebiger Stelle platzieren. Die Textbewegung macht bei wichtigen Meldungen sofort aufmerksam.