Modulplattform E3-I/O im Metallgehäuse

Modulplattform E3-I/O im Metallgehäuse Red Lion

Red Lion: Einsatzbereich sind anspruchsvolle lokale und dezentrale I/O-Anwendungen. Eine RS485-Klemmleiste, duale Ethernet-Ports sowie wählbare Ethernet-Modi für Ring, Pass‐through oder zwei IP-Bereiche (Subnetze) machen zusätzliche Switches überflüssig. Zudem bieten die Module bis zu 32 gemischte I/O-Punkte; hierzu gehören Input/Output, analog/diskret und Temperatur-I/O. Erhältlich sind Hutschienen- und Schaltschrank-Formfaktoren. Mit einem Betriebstemperaturbereich von ‐40 bis 75 °C, hohen Schock‐ und Vibrationstoleranzen sowie Atex- and IECEx-Zertifizierungen gewährleistet jedes Modul den sicheren Betrieb zusammen mit industriellen Steuerungsanlagen an gefährlichen Einsatzorten überall auf der Welt. Die Plattform wurde u.a. für die Öl-, Gas-, Wasser-, Versorgungs-, Transport- und Bergbauindustrie entwickelt und eignet sich bestens für Industrien mit kritischen Laufzeitanwendungen.