557iee1215_Contrinex_C23

Contrinex

Contrinex: So ließ sich die Zahl der Sensorkomponenten deutlich reduzieren und der Sensor auf eine Gehäusegröße von 20×30×10 mm3 verkleinern sowie das Preis/Leistungs-Verhältnis optimieren. Trotz der kleinen Abmessungen besitzen die Geräte einen großen Erfassungsbereich und zeichnen sich durch hohe Präzision und Wiederholgenauigkeit aus. Dabei bieten Sensoren mit Hintergrundausblendung sogenannte Pinpoint-LEDs, die auch ohne Lasertechnik die präzise Erfassung kleiner Objekte erlauben. Die Einweglichtschranken erzielen eine Reichweite von 30.000 mm, sind sicher gegen Übersprechen und besitzen eine integrierte Ausrichthilfe. Alle PNP-schaltenden Sensoren der Baureihe verfügen ohne Aufpreis über IO-Link. So lässt sich nicht nur der Schaltabstand des Sensors, sondern auch andere Funktionen wie Sequenzwahl, Schaltzeiten-Timer, Zählerfunktionen, Empfindlichkeitseinstellungen, Diagnose, Datenüberwachung etc. bequem und zentral per Ferneinstellung an die jeweilige Applikation anpassen.