Acromag: Die BusWorks-Serie umfasst verschiedene kompakte Ethernet-Module für verteilte IE- und Scada-Anwendungen. Das neueste Mitglied, 989EN, ist ein I/O-Modul mit Zähler- und Timer-Funktionalität und Atex-Zulassung. Es bietet eine isolierte Modbus TCP/IP-Schnittstelle für 16 diskrete I/O-Signale sowie acht 32-Bit-Zähler mit Uhr, Alarmierung und nicht flüchtigem Speicher. Die konfigurierbaren Ein- und Ausgänge haben einen Signalbereich von 0 bis 28 VDC. Die Schaltleistung beträgt 0,5 A pro Kanal oder 2 A gesamt. Die Konfiguration erfolgt mithilfe eines Browsers über ein integriertes Setup-Menü. Eine Auto-Copy-Funktion erleichtert das Übertragen einer gespeicherten Konfiguration an mehrere Einheiten. Der Betriebstemperaturbereich geht von -40 bis 65 °C. (rm)

569iee0308