Die Produktfamilie der RS-485-basierten Datenerfassungs- und Steuerungsmodule der Adam-4000-Serie von Advantech ist um Modbus-fähige Feldbus-Module erweitert worden. Das Modbus-Protokoll ist ein Standard für Datenaustausch und Kommunikation in industriellen Feldbus-basierten Kontrollsystemen. Es wurden teils bekannte, aber auch neue Module speziell für den Einsatz in diesen Netzwerken entwickelt, u. a. Analog-Ein-/Ausgang, Digital-Ein-/Ausgang, Thermoelement-Eingang, Relais-Ausgang. Zusätzlich steht ein Ethernet-auf-Modbus-Umsetzer zur Verfügung.


Alle Module verfügen über Selbstdiagnosetools, Multisignaleingang und verschiedene Signal-Range-Settings. Mögliche Anwendungen sind Prozessüberwachung und -steuerung, Automatisierung, Umweltüberwachung, Messtechnik und Datenerfassung.