Seinen Sensor-Aktor-Verteiler SAI-Aktiv Universal mit Profibus-DP-, CANopen- oder DeviceNet-Anschaltung hat Weidmüller mit einem neuartigen Beleuchtungs- und Markierungskonzept ausgestattet. Es gibt pfeilförmige I/O-LEDs an allen Sensor-/Aktoranschlüssen sowie einen von innen beleuchteten Adressierraum. Das erleichtert das Einstellen der Busadressen, sorgt für eindeutig erkenn- und zuordenbare Stationen und reduziert den Aufwand für Inbetriebnahme und Instandhaltung.


Den 54 mm schmalen Verteiler gibt es in drei Ausführungen. Zum einen mit 16 digitalen Eingängen oder acht programmierbaren Eingängen mit jeweils einem Diagnoseeingang. Zum anderen mit 16 digitalen Eingängen und acht digitalen Ausgängen, wobei sich acht Ports via Software als Ein- oder Ausgänge konfigurieren lassen. Die dritte Version besitzt vier analoge Eingänge, zwei analoge Ausgänge und vier digitale Eingänge.


SPS/IPC/DRIVES 2005: Halle 9, Stand 430


 


515iee1105