Bilderstrecke

Eaton: An die Ein-/Ausgangsmodule lassen sich die Sensoren aus dem umfangreichem Portfolio des Herstellers anbinden, angefangen bei mechanischen Positionsschaltern bis hin zu hochfunktionalen induktiven, optoelektronischen und kapazitiven Sensoren. Darüber hinaus besteht über die standardisierte M12-Schnittstelle die Möglichkeit, alle am Markt üblichen Sensoren und Aktoren mit M12-Stecker direkt in das Netzwerk einzubinden.