Das WAGO -I/O-SYSTEM 750 ist ein feinmodular aufgebautes, feldbusunabhängiges und dezentrales E/A-System. Ursprünglich ausgelegt auf den Einsatz im industriellen Anlagenfeld erfüllt es auch die Anforderungen des Germanischen Lloyd (Umgebungskategorie D). Die Zerfifizierung umfasst Feldbuskomponenten für Ethernet, Profibus, CANopen und MODBUS. Der Anwender kann zwischen Standardkopplern und programmierbaren Controllern wählen. Neben digitalen und analogen Standard E/As stehen zahlreiche Sonderfunktionen zur Verfügung. Die extrem geringe Baugröße und die einfache Handhabung kommen dem maschinennahen Einsatz entgegen. Zusätzlich erfüllt das System die hohen Anforderungen nach EMC 1 (leitungsgebundene Störungen und Gehäusestörstrahlung), was den Einsatz in sensiblen Bereichen, etwa der Brücke, gestattet.