mqtt_flowchart

Insys

Konkret nennt Insys Microelectronics die Anbindung an die Clouds IBM Bluemix, Microsoft Azure, M2MGO und Centersight von Device Insight. Verfügbar ist diese Funktion mit dem aktuellen Update 2.5.0 der Monitoring App für die Routerserien IMON, EBW und MoRoS. Die Router können nun in MQTT-Netzwerken sowohl als Publisher als auch Subscriber agieren. Das heißt: Die Geräte können beim Eintreten definierter Ereignisse eigenständig Telegramme versenden und auf eingehende Telegramme reagieren, etwa Ausgänge schalten. Da im MQTT-Netzwerk alle Publisher und Subscriber den Status von Clients haben, benötigen die Geräte keine öffentliche IP-Adresse und bieten somit keine Angriffsfläche. Zusätzlich ergibt sich mit MQTT die Option, zur Kommunikation zwischen den Routern untereinander (IO-Tunneling) neben SMS nun ein IoT-Protokoll zu verwenden.

Aussteller SPS IPC Drives 2016: Halle 7, Stand 201