IP65-Gehäuse der Serie BoTouch für kapazitive 4,3″ oder 10,1″ Touchdisplays und Aluminium-Profilgehäuse der Produktlinie Filotec für den Embedded-Bereich.

IP65-Gehäuse der Serie BoTouch für kapazitive 4,3″ oder 10,1″ Touchdisplays und Aluminium-Profilgehäuse der Produktlinie Filotec für den Embedded-Bereich. Bopla

Wegen der extrem hohen Dynamik im Displaymarkt und den vielfältigen Einsatzbereichen der Touch-Technologie hat der Gehäusespezialist Bopla seine bestehende Gehäuseserie BoTouch erweitert. Die Modelle BTK-IP 4.3 und BTK-IP 10.1 sind auf den Einbau handelsüblicher 4.3″ und 10.1″ kapazitiver Touchdisplays ausgelegt. Durch eine feinere Abstimmung zwischen Display und Gehäuse ergibt sich ein deutlich schmalerer Displayrahmen.

Schutzart IP65 dank verbesserter Dichtung

Ein weiteres bedeutendes Unterscheidungsmerkmal der neuen Gehäusevarianten im Vergleich zur BoTouch-Standardbaureihe ist die Schutzart IP65. Die wird realisiert, indem das Gehäuse rückseitig mit einer eingeschäumten PU-Dichtung versehen und mit einer Rückplatte verschlossen wird. Die Glasfront ist zudem ins Gehäuse eingeklebt. Als Schalttafeleinbaugehäuse verfügt BoTouch BTK-IP selbstverständlich auch über eine eingeschäumte PU-Dichtung im Frontrahmen, welche die zuverlässige Abdichtung mit Schutzart IP65 gegenüber der Schalttafel gewährleistet. Zur Montage in der Schalttafel kommen die Klemmelemente und gegebenenfalls Andrückprofile des BTK zum Einsatz. Die BoTouch-Gehäuse BTK-IP 4.3 sind ab sofort erhältlich. Die Markteinführung der IP-10.1-Variante ist für April geplant.

Filotec-Gehäuse für großformatige Leiterkarten

Auf der embedded world zeigt Bopla erstmals auch die Aluminium-Profilgehäuse Filotec in der neuen Größe F 1632-xxx. Diese schlichten aber gleichzeitig hochwertigen Produkte finden überwiegend im Bereich EPC/IPC ihre Anwendung. Mit der neuen Größe kommt Bopla nun den Anforderungen derjenigen Anwender nach, die auch großformatige Leiterkarten verbauen möchten. Die Innenmaße des Gehäuses sind auf den Einbau einer Europakarte (100 x 160 mm) im Querformat abgestimmt. Das neue Filotec-Gehäuse ist ebenfalls ab sofort erhältlich.