IP65/67-Kamera CX-Serie

IP65/67-Kamera CX-Serie Baumer

Baumer: Das IP65/67-konforme Gehäuse schützt alle empfindlichen Kamerabestandteile gegen Schmutz, Strahlwasser und zeitweiliges Untertauchen. Zusätzlich ermöglicht ein optional erhältliches modulares Tube-System mit variabler Anzahl an Zwischenringen schnelles Anpassen an Länge und Durchmesser der Objektive. Die IP-Kameras mit Pregius- und Python-CMOS-Sensoren verfügen über eine GigE-Vision-konforme Schnittstelle und sind in sechs Auflösungen von 1,3 bis 12 MPixel verfügbar. Die Serienproduktion startet im 1. Quartal 2018. Vier optoentkoppelte Ausgänge mit einer maximalen Ausgangsleistung von 1,5 A und Pulsbreitenmodulation erlauben direktes Ansteuern von bis zu vier externen Beleuchtungen inkl. Regulierung der Helligkeit. Damit lassen sich z.B. per Shape-from-Shading-Verfahren Messungen bei der 3D-Oberflächeninspektion zur Detektion kleinster Formabweichungen ohne externen Beleuchtungscontroller umsetzen.