Die komplette IP67-Industrial-Ethernetlösung besteht aus dem IP67 Fast-Ethernet-Switch Octopus 5TX, einem vierpoligen M12 Ethernet-Steckverbinder, Einbaubuchsen, Wanddurchführung sowie einem Medienmodul. Dieses hat einen M12-Anschluss in IP20 für das modulare MICE-System. Auf diese Weise lässt sich Ethernet im Feld direkt an die Maschine bringen, ohne dass die Komponenten zusätzlich geschützt werden müssen. Der IP67-Switch hat fünf Twisted-Pair-Ports, die wahlweise 10 oder 100 Base-TX unterstützen.


Ausgeführt sind die M12-Ports in D-Kodierung. Der zugehörige Steckverbinder sichert mit neuer Schnellanschlusstechnik die einfache Konfektionierung im Feld. Für die Verbindung zum Schaltschrank gibt es das System mit Wanddurchführung sowie mit einem Medienmodul MM3-4TX5 mit vier 10/100 Base-TX M12-Ports.


HMI: Halle 9, Stand F28