Ab sofort werden alle Prüfungen des IPC in Form eines weltweiten einheitlichen Online- und Prüfungssystem abgenommen – so auch beim autorisierten Schulungsinstitut Die Lötprofis, die auch Partner von Balver Zinn sind.

Ab sofort werden alle Prüfungen des IPC in Form eines weltweiten einheitlichen Online- und Prüfungssystem abgenommen – so auch beim autorisierten Schulungsinstitut Die Lötprofis, die auch Partner von Balver Zinn sind.Die Lötprofis

In Anlehnung an diese Änderung wird auch das autorisierte Schulungsinstitut „Die Lötprofis“ ab April 2015 sämtliche IPC-Schulungen elektronisch vornehmen. Für Schulungsteilnehmer sind hierbei die Prüfungen zum Certified IPC Specialist (CIS) und zum Certified IPC Trainer (CIT) relevant. Die neuen Prüfungsverfahren werden ab Mai 2015 bei Die Lötprofis umgesetzt: Sämtliche Schulungen sollen künftig mit Tablets durchgeführt werden. Sollte wider Erwarten die Technik versagen, besteht weiterhin bei allen Prüfungen die Option, sie in Papierform abzulegen. Darauf haben sich Die Lötprofis, Balver Zinn und IPC geeinigt. Als offizieller Partner von Balver Zinn bietet Die Lötprofis ab sofort auch Schulungen zum Certified-IPC-Trainer gemäß IPC-7711/7721 CIT „Reparatur, Modifikation und Nacharbeit“ an.

SMT Hybrid Packaging 2015: Halle 7, Stand 308