iSYSTEM, international tätiger Hersteller von Entwicklungs-Werkzeugen für Embedded Systeme, hat Marian A. Wosnitza zum Direktor für Vertrieb und Marketing ernannt. Er ist in dieser Funktion zuständig für Zentraleuropa.


Vor seinem Einstieg bei iSYSTEM war Wosnitza bei Applied Microsystems als General Manager tätig. Sein langjähriger Background in der Embedded und EDA-Szene umfasst Managementpositionen bei Metron Technologies, Quickturn Design Systems und Ikos.


Marian A. Wosnitza verfügt über umfangreiche Erfahrung und Branchenkenntnisse, die für seine neue Aufgabe unerlässlich sind: „iSYSTEM ist ein Unternehmen mit ausgeprägt innovativer Technologie-Kompetenz. Das wirkt sich unmittelbar auf die Einsatz-Flexibilität und Investitionsabsicherung für unsere Kunden aus. Diese Werte und die damit verbundenen Lösungen für die Embedded Entwicklung wollen wir auf wesentlich breiterer Basis speziell in das Großkundensegment tragen.“