Die Itac MES Suite wird jetzt auch von Smartrep betreut. Das Manufacturing Exekution System ist speziell auf die Bedürfnisse der diskreten Fertigung ausgelegt. Mit der funktionalen Basis „active Traceability“ unterscheidet sich dieses MES von der herkömmlich Traceability (passive Rückverfolgbarkeit). Durch die bidirektionale Kommunikation mit den Anlagen sind neben der reinen Traceability-Funktion auch Prozessverriegelungen möglich. Durch die aktive Rückverfolgung sorgt das MES-System dafür, dass Qualitätsprobleme in den Produktionsprozessen in Echtzeit erkannt, Ursachen analysiert und Abstellmaßnahmen in einem kontinuierlichen Verbesserungsprozess systematisch und zeitnah bewertet werden können.

Smartrep hat langjährige Erfahrung im Vertrieb von Traceability-Software und tritt als Solution-Partner für Itac auf. U. a. können für bestehende Installationen oder Neukunden der Itac-Lösung beliebige Prozessmaschinen an die Software über einen Standard-Integration-Layer angebunden werden. Dies trifft insbesondere natürlich auf die von Smartrep vertretenen Systeme von Koh Young (3D-SPI und 3D-AOI), Marantz (AOI) und Dage (X-Ray) zu.