Mit dem Umzug ins neue Firmengegäude in Ravensburg wird aus Ixxat Automation das HMS Technology Center Ravensburg. Die Marke Ixxat bleibt aber erhalten.

Mit dem Umzug ins neue Firmengegäude in Ravensburg wird aus Ixxat Automation das HMS Technology Center Ravensburg. Die Marke Ixxat bleibt aber erhalten.

Seit mehr als zwei Jahren gehört Ixxat zum schwedischen Unternehmen HMS Industrial Networks. In dieser Zeit konnte nicht nur der Umsatz mit Ixxat-Produkten durch die weltweite HMS-Vertriebsorganisation gesteigert werden, sondern auch neue Produktentwicklungen durch die Kombination von Ixxat- und Anybus-Technologien gestartet werden.

Der neue Firmenname bringt nun den zukünftigen Fokus sowie die Organisationsstruktur besser zum Ausdruck: Das HMS Technology Center Ravensburg ist als Technologiezentrum innerhalb der HMS-Gruppe für die Produktentwicklung und das Produktmarketing aller Produkte rund um die Marke Ixxat verantwortlich. Die Marke Ixxat steht für Produkte für die Datenkommunikation innerhalb von Maschinen, im Automobil, für Safety und für Zeitsynchronisation. Daneben werden im HMS Technology Center Ravensburg kundenspezifische Produkte und Systemlösungen entwickelt, sowie neue Technologien zum Beispiel im Umfeld von Industrial IoT erkundet. Geschäftsführer des HMS Technology Center Ravensburg ist und bleibt Christian Schlegel, der das Unternehmen bereits seit der Gründung im Jahre 1998 führt.