Jetter: Die Version 4.1 des Programmiertools Jetsym enthält neue Features zur Versionskontrolle, einen Hardwaremanager sowie zusätzliche Funktionalitäten in Verbindung mit der Programmiersprache Jetsym STX wie Trace-Modus und Makros. Die Versionskontrolle wird über ein Plug-In mit einer Versionskontrollsoftware wie Microsoft Visual Sourcesafe eingebunden. Damit kann der Anwender Dateien von Projekten in Jetsym mit einer Version ausstatten. Sämtliche Steuerungen, Erweiterungsmodule, Achsen und Achsverbunde der Projekt-Konfiguration lassen sich mit dem Hardwaremanager anlegen und konfigurieren. Für jede einzelne Achse und jeden Verbund steht ein Motion-Setup zur Verfügung. Das entsprechende Setup-Fenster baut sich je nach Konfiguration dynamisch auf. Weitere Features befinden sich im Setup-Modus. Die neue Version steht auf der Homepage des Herstellers zum Download bereit.

662iee0309