Der Aufsichtsrat der austriamicrosystems AG hat John A. Heugle (44) zum Nachfolger des ausscheidenden Vorstandsvorsitzenden Hans Jörg Kaltenbrunner ernannt.


Heugle, der als Vorstandsvorsitzender des Telekom-Unternehmens Q-Telecell, als President Asia-Pacific des KRONE-Konzerns sowie in Spitzenpositionen bei Wearnes Technology, STOCKO und anderen High-Tech-Unternehmen in den USA, Europa und Asien vielbeachtete Erfolge bei der Neupositionierung von Unternehmen erzielen konnte, wird bei dem österreichischen Halbleiterkonzern wie sein Vorgänger für die Bereiche Finanzen, Marketing und Vertrieb verantwortlich zeichnen.


Der deutschstämmige US-Bürger Heugle kann auf über 20 Jahre internationale Management-Erfahrung in der Elektronik- und Telekommunikationsindustrie zurückgreifen.