12698.jpg

Erni Electronics hat sein Produktportfolio im Rahmen des MaxiBridge-Kabelsteckersystems erweitert. Damit steht jetzt das komplette Programm mit geraden und abgewinkelten Messerleisten sowie Federleisten für Crimpkontakte mit 180-Grad-Kabelabgang in den Polzahlen 2,3,5,6 und 8 zur Verfügung. Das einreihige Kabelsteckersystem im 2,54-Millimeter-Raster ist für flexible Leiterplatten-Kabel-Verbindungen in vielfältigen Anwendungen aller Branchen prädestiniert. Bei überaus kompakten Abmessungen bieten die neuen Miniatur-Steckerkomponenten eine Strombelastbarkeit von bis zu 12 Ampere/Kontakt (abhängig vom Kabelquerschnitt, Umgebungstemperatur, etc.). Damit können z.B. mit der achtpoligen Ausführung bis zu 96 Ampere je Stecker verkraftet werden. Typische Applikationen sind Kfz-Komponenten wie z. B. LED-Frontscheinwerfer oder Heckleuchten, industrielle Sensoren oder Aktuatoren, das Verbinden von dezentralen Einheiten mit Mutterplatinen beispielsweise Ventilatoren, LCD, TFT, LED-Displays, und vieles mehr.