Kabeltest-Management-Software

Das kostenlos angebotene Programm “LinkWare” für Testdaten-Management- und Dokumentation verbindet Testergebnisse von Kabeltestern der Serien DSP und OMNI von Fluke Networks mit spezieller Unterstützung für den neuen Certifying OTDR vom Typ OptiFiber. LinkWare vereinfacht Management und Dokumentation von Kabeltest-Aufzeichnungen und ermöglicht dem Anwender das Importieren, Sortieren und Speichern von Daten aus mehreren Kupferkabel- und Lichtwellenleiter-Testern in einem gemeinsamen Datenbestand.
LinkWare verwaltet die Testergebnisse von Kupferkabeln und Lichtwellenleitern in einer gemeinsamen Applikation. Der Anwender hat deshalb die Möglichkeit, individuell gestaltbare, grafische Reports von mehreren Testern und Projekten zu erstellen. Der Subunternehmer ist nicht mehr gezwungen, mehrere unterschiedliche Formate und Resultate miteinander zu kombinieren, denn das von LinkWare benutzte, einheitliche Format ist kompatibel zur Cable Management Software (CMS) und zu Beschriftungs-Software. Auf diese Weise vereinfacht sich das Verwalten eines umfassenden Kabelmanagement-Systems nach dem revidierten TIA/EIA 606-A-Standards. LinkWare übernimmt außerdem die Umwandlung aller existierenden, mit ScanLink oder CableManager erstellten Testaufzeichnungen. Es unterstützt derzeit den Certifying OTDR “OptiFiber” sowie die digitalen Kabel-Analyzer der Serien DSP-4000 und OMNIScanner. Künftige Versionen werden außerdem den Import und das Management von Daten unterstützen, die mit den Testern der Reihen SimpliFiber, CertiFiber oder PentaScanner aufgezeichnet wurden.

Fluke Networks
Tel. (00800) 632 632 00
info-de@flukenetworks.com
http://www.flukenetworks.com