Die AII-In-One-Kamera Serie Insight 1000 beinhaltet die komplette Kameratechnik sowie die Komplettauswertesoftware mit allen Algorithmen in einem Gehäuse. Optional gibt es diese Gehäuse auch in Edelstahl in IP67 für die raue Industrieumgebung. Über eine einfache Spreadsheetprogrammierung lassen sich über Pull-down-Menüs sämtliche mathematische Funktionen zur Lage-, Positions- und Kantenerkennung sowie zur Vermessung beliebiger Teile zueinander schnell programmieren.


Einsatzgebiete sind die Montagekontrolle bei schwierigen Teilen sowie die Code-Lesung. Digitale I/Os, serielle Schnittstellen RS232 oder 422 sowie Ethernet realisieren die Verbindung zur Maschinensteuerung. Optional ist eine Roboterschnittstelle erhältlich. Bei Bedarf können mehrere Kameras verknüpft werden. Mathematische Funktionen wie Blob, Edge, Histogramm und Filter runden das Leistungsspektrum ab.