Kartesischer Roboter IAI Industrieroboter

Kartesischer Roboter IAI Industrieroboter

IAI Industrieroboter: Die Roboter stehen in 396 verschiedenen Aufbauoptionen für alle denkbaren Anwendungen zur Wahl. IK2-Systeme gibt es in Achslängen bis zu 1.100 mm x 500 mm, beide Achsen sind jeweils in 50-mm-Schritten konfigurierbar. Dagegen sind IK3-Systeme in Längen bis zu 1.100 mm x 500 mm x 300 mm verfügar, ebenfalls sind alle Achsen in 50-mm-Schritten konfigurierbar. Bei allen Robotersystemen beträgt die Wiederholgenauigkeit +/- 0,01 mm. Alle vertikal eingesetzten Achsen lassen sich zudem mit einer Bremse ausstatten, um bei einer Unterbrechung der Stromversorgung ein Absinken des Schlittens zu verhindern. Verglichen mit der Vorgängerserie verfügt die neue Generation in Kombination mit einer Powercon-Steuerung über eine um den Faktor 2,4 höhere Geschwindigkeit. Zudem lassen sich über die Multiachssteuerung elektrische Greifer oder Rotationsachsen vollständig integrieren und so ein voll einsatzfähiges Vier- oder Fünf-Achssystem realisieren.

Motek 2017: Halle 7, Stand 7211