Göpel stellt ein neues Kommunikationsmodul für Kfz-Steuergeräte auf PXI – und USB-Basis zur Unterstützung des MOST-Busses nach aktueller Spezifikation vor. Dabei handelt es sich um die PXI-Einsteckkarte PXI 3060 sowie einen USB-Stand-Alone-Controller namens Basismost 3060. Die beiden neuen Produkte wurden für Kommunikationsanwendungen an Kfz-Steuergeräten sowie die allgemeine Mess- und Prüftechnik entwickelt. Basierend auf dem neuen MOST-IC INIC OS81050 ist das Modul als Master und Slave konfigurierbar.

Das Modul gewährleistet unter anderem das Senden/Empfangen auf dem Control Channel und dem Packet Channel sowie das Auslesen aller Daten/Ereignisse (Monitoring) auf dem MOST-Bus. Neben weiteren spezifischen Funktionen spielt vor allem die On-Board-Diagnose über MHP (MOST High Protocol) eine wichtige Rolle. Weiterhin kann der Controller Applikationsprotokolle, Datenpakete sowie Control Messages senden und empfangen. Über den Frontsteckverbinder stehen Trigger-Ein- und Ausgänge zur Verfügung. Außerdem verfügen PXI 3060 und Basicmost 3060 jeweils über analoge Ein- und Ausgänge für Audio-Signale.

357AEL0108