Quelle: Tecnotion

Quelle: Tecnotion

Tecnotion: Mit der aktuellen UXA-Baureiche steht eine weitere attraktive und kostengünstige Lösung für Antriebe mit eisenlosen Linearmotoren zur Verfügung. Die Linearmotoren ergänzen die Baureihe UXX und eignen sich für Anwendungen mit großen Lasten und industrielle Applikationen, bei denen ein geringer Einbauraum enorm wichtig ist. Besonders interessant ist der Leistungsvergleich der beiden Motorserien: Während man mit einer rund 20%-igen Kostenersparnis bei den UXA-Modellen rechnen kann, beträgt der Leistungsunterschied zu den UXX-Motoren in der Dauerkraft nur 15% und bei Spitzenkraft sogar nur 12%. Mit diesen Werten sind die Motoren eine vorteilhafte Alternative für viele unterschiedliche industrielle Applikationen und Einsatzgebiete.