Messkopf AKS17 Bogen Electronic

Messkopf AKS17 Bogen Electronic

Bogen: Diese hohe Auflösung ermöglicht den Einsatz magnetischer Encoder in Applikationen, bei denen die Implementierung optischer Lösungen deutlich teurer wäre. Gleichzeitig ist das Magnetmuster an unterschiedliche Anforderungen anpassbar. Damit lässt sich der Messkopf in nahezu jeder Automatisierungsanwendung einsetzen, die Absolutmessungen erfordert. Die Größe beträgt 28 mm in der Länge, 16 mm in der Breite und 3,4 mm oder 6,6 mm in der Höhe. Als Output liefert das Gerät BISS-C oder SSI sowie ein inkrementelles Quadratursignal. Dies ermöglicht es, mit einer inkrementellen Messung zu beginnen und nach einer Aktualisierung des Steuerungssystems absolute Informationen zu verwenden, ohne eine Veränderungen des Encoders vorzunehmen. Weiterhin kann das Messsystem damit beim Start eine Absolutinformation verarbeiten und während des Betriebs ein Inkrementalsignal bereitstellen. Schutzklasse IP67 ermöglicht den Einsatz in rauen Umgebungen.