Auf 80 x 50 mm2 (140 Pin Steckverbinder) mit der Freescale i.MX6-ARM-Cortex-A9 CPU bietet PicoMODA9 bis zu 4 GByte RAM, 1GByte und zahlreiche Schnittstellen.

Auf 80 x 50 mm2 (140 Pin Steckverbinder) mit der Freescale i.MX6-ARM-Cortex-A9 CPU bietet PicoMODA9 bis zu 4 GByte RAM, 1GByte und zahlreiche Schnittstellen.F&S Elektronik Systeme

Das Board hat einen Displayanschluss in digital RGB (bis SVGA), sowie einen Touch-Anschluss für 4-Draht resistiven Touch und PCAP-Touch (über I2C). Weiterhin verfügt es über eine 25-Pol-Buchse mit LVDS und Displaysteuersignalen. Damit lassen sich ein Display über RGB und gleichzeitig ein Display über LVDS ansteuern. Die Board-Versorgung erfolgt über 3,3 V. Über eine optionale Bestückung können zusätzlich noch WLAN/ Bluetooth mit Antennenbuchse, ein digitales Kamerainterface und ein DVI-Ausgang zur Verfügung gestellt werden. Der Temperaturbereich erstreckt sich von -40 bis +85°C. Für die Module werden Linux (buildroot), WCE 6.0 als auch WEC 7 angeboten. Support und Fertigung der Boards erfolgen bei F&S Elektronik.