Einpressverbinder für Kleingehäuse

Einpressverbinder für KleingehäuseFischer Elektronik

Aluminiumkleingehäuse (AKG) mit integrierten Befestigungslaschen im unteren Halbschalenprofil eignen sich für freistehende Geräte oder zur Wand- und Deckenmontage. Leiterplatten bis 160 mm Breite können in den seitlichen Führungsnuten oder über unterschieldiche Einpressverbinder fixiert werden. Letztere garantieren eine starre und elektrisch wie auch thermisch leitende Verbindung zum Gehäuse. Für eine bessere Entwärmung elektronischer Baugruppen mit hoher Integrationsdichte bieten sich Gehäuseteile mit außenliegenden Kühlrippen an. AKG sind für sechzehn unterschiedliche Europakarten in sechs Längen sowie naturfarbig- oder schwarz eloxiert erhältlich. Alle Gehäuseteile lassen sich individuell mechanisch bearbeiten und bedrucken.