14331.jpg

Toshiba Electronics erweitert seine Kleinsignalmosfets mit einem Baustein in der 60-V-Klasse. Damit eignet sich der SSM3K318T etwa zur Aufwärtswandlung von Batteriespannungen, wie es bei der Hintergrundbeleuchtung mit weißen LED notwendig ist. In tragbaren Geräten können die unterschiedlichen Schaltungen mit der einfachen Batteriespannung betrieben werden. Dabei kommen Low-Voltage-Mosfets mit einer Nennspannung von 20 V zum Einsatz. Anders bei LED-Hintergrundbeleuchtungen. Hier wird eine Drain-Source-Spannung von 60 V benötigt. Einsatzbereiche: Lastschalter und DC-DC-Wandler in tragbaren Elektronikgeräten.