406iee0316_KKT_agrar-mkt

MKT Systemtechnik

MKT: Die kompakte Kleinsteuerung mit CANopen-Master/Slave- und Ethercat-Master-Schnittstelle kommt u.a. bereits auf Milchtankfahrzeugen zum Einsatz. Zur Auswahl stehen ein displayloses Hutschienenmodul mit Gehäuseschutzart IP20 sowie die Ausführung CPT800 in Form eines kompakten Einbauterminals mit resistivem 7“- oder 10,4“-Touchscreen. Über eigenständig verschlüsselte OpenVPN-Verbindungen bieten die SPSen Fernzugriff auf die Anwendungen. Externe Router brauchen dafür nicht konfiguriert werden. Optional ist eine Webvisu-Funktion erhältlich, mit der sich alle Visualisierungsmasken in regulären Webbrowsern öffnen lassen. Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen zählen ein integrierter SD-Kartenslot sowie ein zusätzliches Ethernet-Interface zum Programmieren und Debuggen. Herz der Steuerung ist ein ARM11-Prozessor mit 532 MHz. Werksseitig sind 128 MB DDR2-SDRAM und 32 MB NOR-Flash integriert.