300iee1215_Spectra_SAMBA-Serie

Spectra

Spectra: Eine Samba unterstützt bis zu 24 benutzerdefinierte Bildschirmseiten und bis zu 40 Bilder pro Applikation. Der Controller der Kleinsteuerung wartet mit Funktionen wie zwei selbstoptimierenden PID Loops, echtzeitgesteuerten Steuerungsabläufen, Datenloggerfunktion, Rezeptsteuerung und mehr auf. Die integrierten I/Os bieten analoge Ein- und digitale Ein-/Ausgänge in unterschiedlichen Kombinationen. Weitere externe Ein-/Ausgänge lassen sich über eine optionale CAN-Bus- oder Ethernet-Schnittstelle hinzufügen. Für die Kommunikation mit externen I/O-Modulen oder mit Datenkonzentratoren unterstützt das System das CANopen- bzw. das Modbus-TCP/IP-Protokoll. Optional sind auch RS485-Schnittstellen einbaubar. Die absolut ebene, nach IP65 geschützte Front der Kleinsteuerungen ermöglicht die einfache und effektive Reinigung des Displays und ermöglicht den Einsatz in der Nahrungsmittel- und Pharma-Industrie.