651iee0916_Conta-Clip_prk_leiste

Conta-Clip

Conta-Clip: Anders als bei herkömmlichen Push-in-Klemmen sind versehentliche Fehleinführungen der Leiter durch die klare Trennung von Einführungskanälen und Drückerposition ausgeschlossen. Ein völlig neuer Innenaufbau mit großen Kontaktflächen und fixierten Metallteilen gewährleistet hohe Stromtragfähigkeit bei nur geringer Erwärmung, mechanische Stabilität und den absoluten Festsitz der kompakten Klemmen. Zur unkomplizierten Messung verfügen alle Potenziale über einen Prüfabgriff. Die Durchgangs- und Schutzleiterklemmen sind für sechs Nennquerschnittsbereiche von 1,5 bis 16 mm² in Zwei-, Drei- und Vier-Leiter-Anschlussvarianten verfügbar, die sich wiederum für Leiterquerschnitte von 0,34 bis 25 mm2 eignen. Bei den Schutzleiterklemmen gewährleistet ein beidseitig ausgeführter Fußkontakt maximale elektrische und mechanische Zuverlässigkeit. Alle Isolierstoffe der Baureihe sind schadstofffrei und erfüllen die Brandklassifikation V-0 selbstverlöschend nach UL 94.