Whitepaper „Wenn Wasser schützt“ Condair Systems

Whitepaper „Wenn Wasser schützt“ Condair Systems

Das Whitepaper mit dem Titel „Wenn Wasser schützt“ geht davon aus, dass die richtige Temperatur und eine ausreichend hohe Luftfeuchtigkeit maßgeblich viele Fertigungsschritte in der Elektronikindustrie beeinflussen. Auf 16 Seiten sind die wichtigsten Vorteile eines kontrollierten Raumklimas anschaulich zusammengefasst. Themenfelder sind u.a. der Schutz vor elektrostatischen Entladungen, die Aufnahmegenauigkeit von Bestückungsautomaten, die optimale Verarbeitung von Lötpasten, die Stabilität von Klebe- und Lackierprozessen sowie der Einfluss der Luftfeuchte auf die Gesundheit und das Wohlbefinden der Mitarbeiter. Darüber hinaus gibt es Tipps für die Auswahl geeigneter Luftbefeuchtungstechniken und Best-Practice-Beispiele.

Productronica 2017: Halle A2, Stand 237